Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fragen an Charlotte

8. November|20:30 - 22:30

Eine Performance auf den Spuren der Künstlerin Charlotte Salomon, die 1943 im Alter von 26 Jahren in Auschwitz ermordet wurde

Badische Zeitung (30.09.19, M.Klötzer)

„Es ist ein prallbuntes Spiel mit ganz unterschiedlichen Theatermitteln, Materialien, Räumen und Perspektiven. So werden Folien ihrer Gemälde mit Overheadprojektor übergroß auf Wände und Stellagen geworfen – und überraschend zum Leben erweckt: Die Schauspieler schlüpfen in die Bilder, lassen sie tanzen und doubeln deren Figuren. Dazwischen weben sich Originaltexte und Zeitungsmeldungen, es gibt übereinander projiziert und so atmosphärisch verdichtet Papier- und Objekttheater, Tanz, Schatten- und Schauspiel zu erleben. Wie kann Erinnerung sichtbar werden? – so eine der Fragen des Ensembles: Hier gelingt es!“

Details

Datum:
8. November
Zeit:
20:30 - 22:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.cargo-theater.de/stuecke_fragen-an-charlotte.php

Veranstalter

Cargo-Theater
Website:
www.cargo-theater.de

Veranstaltungsort

E-Werk
Eschholz-Str.
Freiburg,
+ Google Karte

Hinterlassen Sie einen Kommentar