In Freiburg regnet wenig aber doch manchmal. Außerdem sind unsere Schirme Blickfänger für unsere Botschaft. Und die aufgespannten Schirmen erinnern an den Abstand, den man zueinander halten muss. Wer einen oder mehrere Schirme haben möchte, wendet sich bitte an ag-public@omasgegenrechts-freiburg.de. Wir freuen uns freilich über Spenden! (Omas gegen Rechts Freiburg IBAN: DE34 4306 0967 7931…

Weiterlesen

Frierende, hungernde Kinder, Frauen, Männer ohne Dach über dem Kopf in Lipa, Moria u.v.a. –  bloß nicht dran denken? Ohnmachtsempfinden angesichts des Ausmaßes von menschenverachtender Verantwortungslosigkeit: Art. 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen von 1948: „Alle Menschen sind frei und an Würde und Rechten gleich geboren.“  ??? Irgendwann haben weltweit ca. 80…

Weiterlesen

Ein großes gebührendes Dankeschön möchten die Omas gegen Rechts Freiburg den ehrenamtlich fleißigen Näherinnen aussprechen. In Freiburg-Zähringen haben sich mehrere Frauen, junge und ältere, zusammengetan, die hauptsächlich für soziale Einrichtungen, wie Pflegeheime etc., die teilweise vergeblich auf offizielle Lieferungen von Mundschutz warten, diesen herstellt. Eine der Omas gegen Rechts Freiburg nimmt die Bestellungen dafür entgegen…

Weiterlesen

Die Omas gegen Rechts Freiburg sind von der Stadt mit dem 1. Integrationspreis 2019 als Anerkennung des herausragenden Engagements für eine lebendige und vielfältige Gesellschaft geehrt worden. Dieser Preis ist mit 2.000 € dotiert. Die Omas gegen Rechts Freiburg haben ihn mit großer Freude entgegen genommen. In diesem Preis sehen die Omas gegen Rechts Freiburg eine…

Weiterlesen

Die Pussyhat Mützen sind ein Zeichen von gewaltlosem Widerstand und Solidarität! Warum auch in Deutschland? Auch hier gibt es Menschen, die benachteiligt und diskriminiert werden: Etwa durch gewalttätige und/oder sexuelle Übergriffe, ungleiche Bezahlung, bewusstes Ausschließen von alltäglichen Dingen und (leider) vieles mehr. Auf Grund ihres Geschlechtes, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Nationalität, ihrer Religion. Woher bekommt…

Weiterlesen