Und zwar den Migrant_innenbeirat* der Stadt Freiburg.

Wann und wo wird gewählt?

Die Wahl findet am 13. Dezember 2020 statt. Alle Ausländer_innen der Stadt Freiburg haben je 19 Stimmen. Pro Kandidat_in dürfen sie nur eine Stimme vergeben. Omas gegen Rechts Freiburg unterstützt diese Wahl, denn die meisten Migrant_innen haben sonst keine Möglichkeit an der demokratischen Willensbildung teilzuhaben.

Ab dem 06.11.2020 und bis zum 11.12.2020 können sie unter www.freiburg.de/briefwahl auch online einen Wahlschein mit Unterlagen zur Briefwahl beantragen.

Wahlamt Freiburg
Adresse: Berliner Allee 1, 79114 Freiburg i. Br.
E-Mail: wahlamt@stadt.freiburg.de
Internet: www.freiburg.de/wahlen

Weitere Infos hier:
http://migrantenbeirat-freiburg.de

* Der Migrant_innenbeirat ist ein kommunalpolitisches Gremium mit 19 Mitgliedern, das alle 5 Jahre neu gewählt wird. Er vertritt die Belange von Freiburgerinnen und Freiburgern mit Zuwanderungsgeschichte in der Öffentlichkeit und gegenüber dem Gemeinderat. Er ist im Ausschuss für Migration und Integration sowie im Ausschuss für Schule und Weiterbildung vertreten.